Die Marke "Hogerland" steht seit Jahren für unvergessliche naturtouristische Häppchen im Emmental. Die Angebote werden laufend erneuert und ergänzt.

ESELWANDERN und KINDERGEBURTSTAGSFESTE

Unsere beiden Esel Emilie und Lena freuen sich sehr, wenn sie Kinder und Erwachsende durch die wunderschöne Natur des Emmentals begleiten dürfen. Buchungsanfragen via E-Mail.

GOLD!

Ausgelassenes spielen und lernen am wasser

Schon die Kelten wuschen Gold an der Emme und ihren Zuflüssen. Und auch im Mittelalter gehörte Goldwaschen zu einer beliebten Tätigkeit. Unsere historische Rätsel-Geschichte rund um "Anastasia von Signau" (siehe oben) führt Interessierte zur Burgruine von Alt Signau und auch an die Emme oder in den Steinengraben zum Goldwaschen.

 

Das Lernheft kann direkt beim Landverlag bestellt werden. Buchungsanfragen für begleitete Touren oder Goldwaschkurse nehmen wir per E-Mail sehr gerne entgegen.  

Mittelalter erleben mit Anastasia von Signau

Die Rätselgeschichte aus der Feder der Pädagogin Verena Zürcher entführt kleine und grosse Mittelalterfreunde in die Zeit von Anastasia von Signau. Sie war die Tochter von Ulrich III. von Signau. 1325 heiratete sie den Grafen Eberhard II. von Kyburg und wurde dadurch Herrin über Schloss Burgdorf. Die illustrierte (Künstler Andrea Modesti) Rätselgeschichte lässt sich am besten wandernd vor Ort lösen.

Das A4-Heft kann aber auch in der Schule eingesetzt werden. Ab Frühjahr 2021, direkt beim Landverlag bestellbar für Fr. 20.-

Die Jugendherberge auf Schloss Burgdorf, dem einstigen Zuhause von Anastasia von Signau, ist als Unterkunft für Reisende/Touristen sehr zu empfehlen.

Vollmond- ODER RanGer-Wanderungen

Nach Ansage. Details folgen.

Naturkultour mit Frühstück

Das Angebot ist in Vorbereitung und wird hier bald ausgeschrieben.


Kontakt (auch gültig für den Landverlag und Hogerland Tourismus)

 

Naturpost

Postfach 505

CH-3550 Langnau

 

Mail: vezuercher@bluewin.ch

SMS/WhatsApp: + 41 79 470 08 32

 

 

                                                 

 

 

 

 

 

                                                   Mitglied der Berufsorganisation "SwissRangers".